#Indiebookchallenge 2018-2019

52 Wochen – 52 Bücher!

Mehr Lesen – aus den Programmen der unabhängigen Verlage

Damit der Spaß an den schönen Büchern der Indie-Verlage auch übers Jahr anhält, rufen wir dieses Jahr die #Indiebookchallenge aus:
52 Wochen – 52 Bücher – pro Woche ein Buch. Eine Reading Challenge – vom Indiebookday 2018 bis zum Indiebookday 2019. Wichtig ist nur: Jeder der gewählten Titel sollte aus einem unabhängigen Verlag stammen.

Das Großartige an Büchern und E-Books aus unabhängigen Verlagen: Dank vieler kleiner spezieller Programme ist die Literaturauswahl sehr vielfältig. Die Indiebook Reading Challenge möchte beim Entdecken helfen, Spaß machen und den Austausch unter Gleichgesinnten ermöglichen. Seid ihr dabei?

Was ihr konkret lest, bleibt euch natürlich selbst überlassen. Wir haben eine Themenliste, die als Anregung dienen kann, zusammengestellt (siehe unten), die ihr auch herunterladen könnt – so habt ihr sie beim nächsten Besuch in einer Buchhandlung, in der Bücherei oder im E-Book-Shop griffbereit.

 

Und natürlich müsst ihr keine 52 Bücher lesen – aber vielleicht ist die Challenge ein kleiner Ansporn, überhaupt mal wieder mehr zu lesen. Wir haben außerdem Verlage und Buchhandlungen ins Boot geholt, die anhand der Liste unter #ibc oder #indiebookchallenge in den nächsten 52 Wochen Empfehlungen geben.

 

Und welche Titel lest Ihr? Teilt Eure Erfolge auf Instagram, Twitter, Facebook & Co.:

#indiebookchallenge #ibc

 

Offizielle Seite zur Challenge auf Facebook:

 

Die Challenge bei Instagram:

Lies ein Buch / E-Book in der Woche ab ...

24.03.2018 mit einem blauen Cover #blauesbuch (Präsentiert vom AvivA-Verlag)
31.03. in dem ein Hotel eine Rolle spielt #hotelbuch (Präsentiert vom Verlag Antje Kunstmann)


07.04. das in einem Land mit »C« spielt #landmitc

14.04. einen Liebesroman #liebesroman (Präsentiert von der Buchhandlung Montag)
21.04. aus der arabischen Welt #arabischeweltbuch (Präsentiert von Rasha Khayat)
28.04. mit 14 Buchstaben im Titel #14buchstabentitel (Präsentiert von Konturen #1 – Erste Ulmer Buchmesse der unabhängigen Verlage)

 

05.05. das nicht auf der Erde spielt #nichtvonhier (Präsentiert von Lesen macht glücklich)
12.05. von 2 Autor*innen #2autorinnen (Präsentiert von Amiguitos)
19.05. eine Anthologie #anthologie (Präsentiert vom Maro Verlag)
26.05. dessen Autor dem Namen nach Mann oder Frau sein könnte #mannfrauautor (Präsentiert vom LCB)

 

02.06. aus dem Jahr 1984 #buchvon1984
09.06. von einer*m Autor*in, die/der diese Woche Geburtstag hat #geburtstagsautor

(Präsentiert von Gunnar Kaiser / kaisertv.de)

16.06. das du in der U-Bahn entdeckt hast #ubahnbuch
23.06. von einer*m Autor*in, die/der die gleichen Initialen hat wie Du #habichesgeschrieben (Präsentiert vom Literaturhaus Stuttgart)
30.06. aus Afrika #buchausafrika (Präsentiert von der Buchhandlung Dante Connection)

 

07.07. mit einem Tier auf dem Umschlag #tiercover (Präsentiert von Karla Paul / Buchkolumne.de)
14.07. einen Essay #essay (Präsentiert vom Textem Verlag)
21.07. das mal auf der Hotlist stand #hotlistbuch (Präsentiert v. Simone Finkenwirth / klappentexterin.de)
28.07. das eine Frucht im Titel trägt #fruchtimtitel (Präsentiert vom Literaturhaus München)

 

04.08. mit einer Illustration auf dem Umschlag #illustriertescover (Präsentiert von Bernhard Blöchl / lieblingssaetze.de)
11.08. über ausgestorbene Tiere #tierbuch (Präsentiert vom Jaja Verlag)
18.08. in dem es um einen Roadtrip geht #roadtripbuch (Präsentiert von Zeichen & Zeiten)
25.08. ein Kinderbuch #kinderbuch (Präsentiert von Sautter + Lackmann)

 

01.09. eine Graphic Novel #graphicnovel (Präsentiert von Literarischernerd)

08.09. in dem viel gesoffen wird #sauflektüre (Präsentiert von Julia Schmitz / www.fraeuleinjulia.de)
15.09. aus Asien #asienbuch (Präsentiert vom Drachenhaus Verlag)
22.09. das nur als eBook erschienen ist #nuralsebook #ebookonly (Präsentiert von Mikrotext)
29.09. von einer*m homosexuellen Autor*in #homosexuellerautor #homosexuelleautorin (Präsentiert von Litaffin)

 

06.10. das nicht in Berlin spielt #nichtinberlin (Präsentiert von der Kulturbuchhandlung Jastram)
13.10. das du schon einmal gelesen hast #wiedergelesen (Präsentiert von Carolus Bücher)
20.10. das 2018 erschienen ist #neuerscheinung (Präsentiert von Ocelot)
27.10. einen Krimi #krimi (Präsentiert von Tania Folaji / www.taniafolaji.com)

 

03.11. von einer*m Autor*in, die/der sich umgebracht hat oder ermordet wurde #ermordeterautor #ermordeteautorin (Präsentiert von Gute Seiten Schlechte Seiten)
10.11. das ein Fragewort im Titel hat #titelmitfragewort (Präsentiert von Poesierausch)
17.11. das du schon immer mal lesen wolltest #schonimmermal (Präsentiert von der BuchLust im Literaturhaus Hannover)
24.11. das vor 1930 erschienen ist #buchvor1930 (Präsentiert von Sätze und Schätze)

 

01.12. mit Fabelwesen #fabelwesenbuch (Präsentiert vom Literaturfest München)
08.12. mit Großbuchstaben auf dem Cover #großbuchstabentitel (Präsentiert vom Verbrecher Verlag)
15.12. in dem es ums Essen geht #keinkochbuch
22.12. das mal verboten war #einstverbotenesbuch
29.12. einen Lyrikband #lyrikband (Präsentiert von Sarah Reul / www.pinkfisch.net)

 

05.01.2019 aus Südamerika #südamerikabuch (Präsentiert von Sandro Abbate / www.novelero.de)
12.01. in dem der/die Protagonist*in rote Haare hat #rotehaare (Präsentiert vom kladdebuchverlag)
19.01. das im Irrenhaus spielt #irresbuch (Präsentiert von Literaturen)
26.01. das in den Anden spielt #andenbuch

 

02.02. das mehr als 500 Seiten hat #fetterschinken (Präsentiert von der Frankfurter Verlagsanstalt)
09.02. das in einem Blog empfohlen wurde #buchblogbuch (Präsentiert vom Bücher Magazin)
16.02. das du im Feuilleton entdeckt hast #feuilletonempfehlung
23.02. endlich mal was von Arno Schmidt #arnoschmidt (Präsentiert von lustauflesen.de)

 

02.03. das zweisprachig ist #zweisprachigesbuch (Präsentiert vom SchauHör Verlag)
09.03. das du mal geschenkt bekommen hast #geschenktesbuch (Präsentiert von Wagenbach)
16.03. das dir ein*e Buchhändler*in empfohlenhat #buchhändlerempfehlung (Präsentiert von 

Sounds & Books)
23.03. Bonus: das im Frühling spielt #frühlingsbuch

Hier die ganze Liste zum Mitnehmen:

Download
Indiebookchallenge Themenliste
indiebookchallenge-2018-19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 102.5 KB

 

Die Indiebookchallenge ist eine Idee von Sarah Käsmayr / Maro Verlag